der Verein. Ein besonderes Projekt von Jugendlichen,

das junge Darsteller auf der Bühne, Instrumentalisten im Orchester, eine Stage-Crew hinter den Kulissen und ein Creative-Team verbindet. Inspiriert durch das Musicalprojekt „Träume“ der Kreismusikschule Ahrweiler im Frühjahr 2003 erwachte in Melanie Hammer und Thomas Still der Traum, gemeinsam ein eigenes Musicalprojekt auf die Beine zu stellen. Die Verwirklichung dieses Traumes wurde durch die Gründung des Vereins musical for you umgesetzt.

2005 wurde die Idee einer eigenen Inszenierung des beliebten Erfolgsmusicals „Tanz der Vampire“ unter der Leitung von Thomas Still und Nadine Keck verwirklicht und fand in einer „überausverkauften“ Mittelrheinhalle in Andernach im November des Jahres sehr großen Anklang. Man erkannte schnell, dass noch mehr Potenzial im damaligen Gesangsensemble schlummerte und beschloss, an den Erfolg des ersten gemeinsam umgesetzten Musicals anzuknüpfen. Im Mittelpunkt des Vereinslebens stand auch die Mitwirkung aller Mitglieder an der Entstehung und Umsetzung der Projekte durch Organisation, Kostümbeschaffung, Choreographie, Inszenierung, Kulissenbau uvm.

Bis heute konnte musical for you neben einer Vielzahl von beeindruckenden Musicalgalas auch eigens inszenierte Musicalproduktionen auf höchstem Niveau verwirklichen. So wurde das Publikum in den Jahren 2009 und 2010 mit dem Musical Elton John & Tim Rice's AIDA in die Zeit der Pharaonen entführt. Erstmals in der Geschichte von musical for you wurde das Gesangsensemble im Rahmen einer Musicalproduktion von einem Orchester, ebenfalls bestehend aus jungen Nachwuchsmusikern, begleitet. Noch im gleichen Jahr präsentierte musical for you das Broadway-Erfolgsmusical RENT, das von dem Leben acht junger Künstler in New York erzählt, die nach Anerkennung in der Gesellschaft und der Erfüllung ihrer Träume streben. Nach dem erfolgreichen Zusammentreffen von Instrumentalisten und Sängern wuchs der Wunsch, auch zukünftige Shows mit einem Live-Orchester zu verwirklichen. Dies war der Beginn der beliebten unplugged-Reihe, die das Publikum in den Jahren 2011 bis 2013 nicht nur mit einem Querschnitt aus den beliebtesten Musicals, sondern auch mit eigens interpretierten Pop- und Rocksongs sowie Gospels begeisterte.

Als Höhepunkt der 10-jährigen Erfolgsgeschichte präsentierte der Verein for you e.V. im März 2013 genau 10 Jahre nach der Gründung des Projektes in enger Zusammenarbeit mit dem Männergesangverein Westum in einem unvergesslichen Konzert eine Zusammenstellung aus allen bisherigen Projekten und eigens für das Konzert arrangierten Stücken.